SV Adelby gründet Sparte Ringen

zuletzt aktualisiert am 13.01.2023 08:28

Der SV Adelby hat eine Sparte Ringen gegründet. Ringen, eine ur-olympische Sportart, war seit den
1970er Jahren aus Flensburg verschwunden und gehörte einst zum Sportangebot des BC Sparta

Flensburg. Nun bemüht der SVA sich um eine Renaissance. Als neue Übungsleiter werden Abdullah Al-
Junaid und Dogukan Karakus in Aktion treten, während die Spartenleitung vorläufig kommissarisch

Heiko Kaletta übernimmt.
„Wir benötigen nun noch passende Hallenzeiten und Material, wie z.b. die richtigen Ringermatten, damit
wir richtig loslegen können!“ Geplant ist der Start für Mitte Januar. Unterstützung für das Projekt kommt
vom Ringerverband Schleswig-Holstein. Der Vorsitzende Georges Papaspyratos zeigte sich hoch erfreut
über die Entwicklung in Adelby und sicherte jedmögliche Starthilfe zu.
Interessenten dürfen sich ab sofort bei Heiko Kaletta, unter 0461-40307642 melden

SV Adelby gründet Sparte Ringen

Anhänge