Ringen beim Sportverein Adelby

Allgemeine Infos

Ringen ist eine ur-olympische Kampf- und Kraftsportart mit 
Ganzkörpereinsatz ohne Hilfsmittel, die seit der Antike ausgeübt wird.
Dabei wird unterschieden zwischen zwei Stilrichtungen:
    * Freistil: Der gesamte Körper, vom Kopf bis zu den Füßen, gilt als 
Angriffsfläche. Das gilt im Stand- wie auch im Bodenkampf (siehe 
Hauptartikel Freistilringen).
    * Griechisch-Römisch (kurz auch Greco): Nur der Körper oberhalb der 
Gürtellinie gilt als Angriffsfläche. Dies gilt im Stand- wie auch im 
Bodenkampf. (Quelle: Wikipedia)

In Flensburg gab es bis Ende der 1970er Jahre Ringen als Wettkampfsportart. Beim SV Adelby wird die Sparte neu aufgebaut, mit dem 
Ziel an diese Tradition wieder anzuknüpfen.

Die Übungsleiter Dr. Karakus und Al-Junaid sind beide in ihren Heimatländern Türkei und Jemen jeweils erfolgreiche Ringer im Nationalteam gewesen und haben in Deutschland in der 1. Bundesliga gerungen. Beide verfügen über einen herrvorragenden Background und sind 
bestrebt, in Flensburg das Ringen wieder populär zu machen!

Neuigkeiten

...
Ehemalige Ringer gesucht

Der SV Adelby sucht ehemalige Ringer aus Flensburg, die einst bei“ Sparta ...

Ganzen Artikel lesen...
...
In Flensburg ist das Ringen zurück!!!

Training jeden Samstag ab 10:30 Uhr, Turnhalle Adelby in der Ringstraße 7 ...

Ganzen Artikel lesen...
...
Start der Sparte Ringen | in Flensburg ist das Ringen zurück!!!

Der SV Adelby lädt herzlich zum offenen Training ein!
Am Samstag, den ...

Ganzen Artikel lesen...
...
SV Adelby gründet Sparte Ringen

Der SV Adelby hat eine Sparte Ringen gegründet. Ringen, eine ur-olympische ...

Ganzen Artikel lesen...

Teams

Kontakt

Dogukan Karakus

+49 171 9197212

ringen@sportverein-adelby.de